OV Wahlen Logo 

Erfolgreiche Neugründung des JRK-Wahlen

Nach langjährigem Dornröschenschlaf ist jetzt die Neugründung des Wahlener Jugendrotkreuzes gelungen. DRK-Vorsitzender Heinz Bleistein konnte bei der Gründungsversammlung am 13.Mai über 10 Anmeldungen vermelden.

Vorausgegangen war ein Ersthelferkurs für Kinder an der Grundschule Wahlen, den das Rote Kreuz unter Leitung des Erste-Hilfe-Ausbilders Rudi Backes mit großem Erfolg in der Freiwilligen Ganztagesschule durchführte. Er war es auch, der in der kurzen Vorstellung an die großen Erfolge des Wahlener Jugendrotkreuzes in den 80er Jahren erinnerte, die sogar bis zur saarländischen Landesmeisterschaft führte.

JRK Kreisleiterin Brigitte Ruhrmann aus Losheim gab den Anwesenden Kindern und deren Eltern ausführliche Informationen über die Arbeit des Jugendrotkreuzes. So war es auch für viele Kinder überraschend, dass in den Gruppenstunden, die jeweils mittwochs ab 17.00 Uhr in den DRK-Vereinsräumen(Obergeschoss des Kindergartens Katzenborn) stattfinden, auch viel gespielt, gebastelt oder gewandert wird, je nach dem zu was die Kinder Lust haben. Auch Schwimmbadbesuche, Zeltlager, Fahrradtouren oder Nachtwanderungen sind vorgesehen. Jugendgruppenleiter Floreian Reinert aus Wahlen ist dabei der Garant für ein kurzweiliges und motivierendes Programmangebot.

Auch Schulleiter Alfons Traut von der Grundschule Wahlen war von der großen Resonanz überrascht und sagte seine weitere Unterstützung beim Aufbau des Jugendrotkreuzes zu.

Ortsvorsteher Rene Schommer, der mit einer Geldspende für das neugegründete JRK kam, sagte ebenfalls seine Hilfe bei der Neugestaltung des Übungsraumes und der Sanierung der Toilettenanlage zu. Ein sichtlich zufriedener DRK-Vorsitzender Heinz Bleistein bedankte sich zum Schluss bei den Anwesenden für die ihr Interesse an der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes.